Das Herzstück hoher Wohnkunst 

Großartiges wertschätzen und erhalten, nach diesem Gebot werden fünf denkmalgeschützte Altbauschmuckstücke vis-á-vis dem Park Sanssouci aus Ihrem Dornröschenschlaf erweckt: eine historische Villa, zwei Remisen und zwei eindrucksvolle Stadthäuser. 21 atemberaubende Wohnträume von ca. 70 bis ca. 242 Quadratmeter Größe werden am UNESCO-Welterbe die Sehnsucht nach einem prestigeträchtigen Domizil stillen. Stuck und Doppelkastenfenster, Flügeltüren bleiben nach Möglichkeit erhalten und lassen den Zauber vergangener Epochen wieder aufleben.

Weitere Informationen

Eine Chaussee mit Charme

Die heutige Geschwister-Scholl-Straße zählt seit jeher zu den schönsten Adressen Potsdams. In der begehrten Brandenburger Vorstadt nahe dem historischen Zentrum der Stadt gelegen, verläuft sie entlang der Südseite des Schlossparks Sanssouci. Große und kleinere, teils prunkvolle und architektonisch besondere Villen und Stadthäuser prägen das Bild dieser Straße, die früher einmal Victoriastraße hieß. Sie erzählen noch heute von ihrer herrschaftlichen Vergangenheit: Vorwiegend gut situierte Bürger, aber auch Adlige und Angestellte des preußischen Königshofes lebten hier. Solche traditionsreichen Gebäude zu erhalten und ihnen zur Renaissance zu verhalfen - das ist eine echtes Herzensprojekt! Verlieben Sie sich in TIAMO und lassen Sie sich mitreißen von Wohnwelten mit besonderer Aura.